Apfelbach

Mit seinen "nur" 367 Einwohnern ist das idyllisch gelegene Apfelbach ein beliebtes Ziel bei Wanderungen oder Ausflügen in der Nähe von Bad Mergentheim. 

Sehenswert sind dort in jedem Fall, die im Rokoko 1757 errichtete Dorfkirche, das bezaubernde Fachwerk-Rathaus sowie zahlreiche Bildstöcke.

Mit dem ganzen Besitz des Deutschen Ordens kam auch Apfelbach im Jahre 1809 zum Königreich Württemberg.

Der Württembergische König nannte sich auch Fürst von Mergentheim. Im gleichen Jahr, an "Peter und Paul" - dem katholischen Hochfest, welches an Petrus und Paulus erinnern soll - fand die sogenannte "Mergentheimer Rebellion" gegen die neue Herrschaft statt, bei der unter Anderen auch ein Apfelbacher erschossen wurde. "Peter- und Pauls-Flegel" nannte der König damals die Aufständischen.

Familie Haag
Grünewaldstraße 8
97980 Bad Mergentheim Ortst. Stuppach 

Telefon: 07931 3304
Fax:       07931 479734 

www.rose-stuppach.de 

Das Gasthaus erwartet Sie
Entdecken Sie unter Anderem die Stuppacher Madonna, während Ihrem Aufenthalt in unserem gemütlich eingerichteten Gasthaus mit 13 Zimmer und einer saisonal gut bürgerlichen Küche aus der Region. 

- gemütlich eingerichteten Gaststube mit 80 Sitzplätzen
- Biergarten
- Gut bürgerliche Küche bis hin zu Gerichten der gehobenen Küche
- Für Fahrradfahrer wird eine abschließbare und kostenlose 
  Fahrradgarage bereitgestellt
- Mitglied im ADFC

Zimmer:
- 13 gemütliche modern eingerichtete Gästezimmer 
  mit Dusche/WC und TV-Geräten
Preise EZ ab EUR 34,- pro Nacht / DZ ab EUR 57,- pro Nacht
- alle Preise inkl. Frühstück