Unterschüpf

Hier steht ein bedeutendes Baudenkmal: Das Wasserschloss der Herren von Rosenberg. Um 1610 erbaut, während der Gegenreformation als Pfarrei mit dem Schlosssaal als Gottesdienstraum genutzt. 

Anfang des 20. Jhd. wurde es zum Rathaus umfunktioniert, später auch als gewerbliche Fortbildungsschule sowie als Turnhalle genutzt. Seit vorbildlicher Renovierung und Umbau in der Mitte der 80er Jahre befindet sich heute in seinen Gemäuern die Sprachheilschule des Main-Tauber-Kreises. 

Für Unverzagte, die keine Steigung scheuen hat Unterschüpf danach noch eine Besonderheit auf Lager: den Sportflughafen von "Schüpf". 

Der Spielplatz in Schlossnähe lädt zu einer kurzen Rast für Familien mit Kindern ein.

Bahnhofstraße 1
97956 Werbach-Gamburg

Fon: 09348 660
Fax: 09348 660

www.gaestehaus-Martin.de

Ab 40- Euro /ÜF
- Kinderfreundlich
- Allergikerfreundlich
- Nichtraucherzimmer
- Gartenanlage
- Fahrradverleih
- Alle Altersklassen