Bettingen

Bettingen liegt im Maintal an der Mündung des Aalbachs direkt am Beginn der großen Mainschleife zwischen Wertheim und Marktheidenfeld. Schon von alters her spielte der Main als wichtiger Verkehrsweg eine große Rolle, und auch heute noch kann man bei einem Spaziergang oder einer Radtour am Fluss entlang viele vorbeiziehende Schiffe beobachten. 

Die Kirche des Ortes wurde im Jahre 1858 im Rundbogenstil neu erbaut. Blick auf die Uferpromenade am Main. 

Der über 100 Jahre alte Baum, der im Biergarten der Gaststätte "zum Anker" zu bestaunen ist, musste schon mehrere Male saniert werden um nicht auseinanderzufallen. Blick auf den Aalbach kurz vor der Mündung in den Main. 

Bettingen hat neben seinem Campingplatz, der nahezu das ganze Jahr über gut besucht ist, noch eine weitere Besonderheit zu bieten, die "Schweizer Stuben" eines der besten Restaurants in ganz Deutschland.

Bahnhofstraße 1
97956 Werbach-Gamburg

Fon: 09348 660
Fax: 09348 660

www.gaestehaus-Martin.de

Ab 40- Euro /ÜF
- Kinderfreundlich
- Allergikerfreundlich
- Nichtraucherzimmer
- Gartenanlage
- Fahrradverleih
- Alle Altersklassen