Von Wengert, Winzern und Wein

Das Taubertal ist das badischen Frankenland, früher abschätzig "Badisch Sibirieren" genannt. Das Taubertal ist zwar der kühlste Landstrich Badens, aber die Zahl der Sonnentage liegt höher als in vielen anderen Weinbaugebieten  Deutschlands. 

 

Der Anbau erfolgt nur auf den besten Lagen, in Süd- oder Südwesthängen auf Muschelkalkböden. Das Taubertal ist eine Weißweinregion, in der der Müller-Thurgau dominiert. Silvaner, Kerner und Bacchus werden ebenfalls angebaut. Die Weine sind zart-blumig  und entwickeln einen markanten Geschmack. Schwarzriesling und Tauberschwarz sind im Kommen und haben einen leicht fruchtigen Geschmack. Tauberschwarz ist eine alte Rotweinsorte, die seit einigen Jahren eine Renaissance erlebt. 

 

Seit wann es den Weinbau im Taubertal gibt, ist nicht bekannt. Es gibt aus den Jahren 803 und 817 Schenkungen von Weingärten aus dem Norden des Taubertals bei Niedersteinbach.

Bahnhofstraße 1
97956 Werbach-Gamburg

Fon: 09348 660
Fax: 09348 660

www.gaestehaus-Martin.de

Ab 40- Euro /ÜF
- Kinderfreundlich
- Allergikerfreundlich
- Nichtraucherzimmer
- Gartenanlage
- Fahrradverleih
- Alle Altersklassen