Freudenburg in Freudenberg

Erbaut: um 1190 

Wissenswertes: Der Erbauer der Burg war Bischof Heinrich III. von Würzburg. 
Die Burg ist auf halber Höhe über dem Main gelegen und hatte einen trapezförmigen Grundriss. Heute ist von der Freudenburg nur noch der Bergfried und eine Schildmauer vorhanden.  Für Touristen ist der Rest der Burganlage frei zugänglich.

 

Kontakt:
Stadtverwaltung Freudenberg 

Hauptstraße 152 

97896 Freudenberg 

Tel.: 09375/ 9200 14 

Fax: 09375/ 9200 50

Landstrasse 12
97980 Bad Mergentheim


Fon: 07931 9580
Fax: 07931 958222

www.edelfinger-hof.de

Zimmerpreise ÜF ab 65.- inklusive reichhaltigem Frühstück vom Buffet,
 - gemütlich Gehobene Küche / Regionale Spezialitäten / Schonkost
 - Kinderfreundlich
 - Babywickelraum
 - Behindertengerecht
 - Allergikerfreundlich
 - Lift
 - Haustiere erlaubt
 - Nichtraucherzimmer
 - Balkon / Terasse
 - Fahrradverleih
 - Gästegarage